Für Blinde und sehbehinderte Gäste

Tastführung

Bei der Tastführung können blinde und sehbehinderte Besucher*innen vor der Vorstellung Bühnenbild, Kostüme und Requisiten ertasten und mit den Performer*innen in Kontakt treten. Somit erhalten sie Kontextinformationen, die von sehenden Besucher*innen durch visuelle Wahrnehmung erschlossen werden können.

Meldet Euch für die Audiodeskription und Tastführung per Mail oder telefonisch an: barrierefrei@rodeofestival.de oder: 089 20970321.

Bei diesen Vorstellungen wird eine Tastführung angeboten:

  • Transfigured (UA)

    Rykena/Jüngst

    • Performance
    • Tanz
    • DE
    • EN
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00

    In Transfigured werden Gestaltwandlerinnen zur Sphinx, zu Kassandra und anderen zwitterhaften Prophet*innen, die von Prophezeiungen, Hoffnungen und Erinnerungen erzählen. Sie erschaffen mit Tanz, Sprache und Gesang eine Welt, die durch integrierte Audiodeskription und Übertitelung zugänglich gemacht wird.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Audiodeskription
    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig
    • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Alle Termine

    Do 10.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    UA

    Premiere

    Fr 11.10. 18:00–19:00

    Transfigured (UA) Rykena/Jüngst

Audiodeskription

Die Audiodeskription und die dazugehörige, vor der Veranstaltung stattfindende Tastführung richtet sich an blindes und sehbehindertes Publikum.

Die Audiodeskription dient der Beschreibung der Vorgänge auf der Bühne für ein blindes und sehbehindertes Publikum während der Vorstellung. Eine solche Beschreibung wird üblicherweise über drahtlose Kopfhörer übertragen, die ihr kostenlos am Einlass erhaltet. Alternativ gibt es auch Stücke, in denen die Audiodeskription als künstlerisches Element live auf der Bühne eingebaut ist, das für alle hörbar ist.

Meldet Euch für die Audiodeskription und Tastführung per Mail oder telefonisch an: info@rodeofestival.de oder: 089 20970321.

Hören statt sehen kannst du bei diesen Vorstellungen:

  • Transfigured (UA)

    Rykena/Jüngst

    • Performance
    • Tanz
    • DE
    • EN
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00

    In Transfigured werden Gestaltwandlerinnen zur Sphinx, zu Kassandra und anderen zwitterhaften Prophet*innen, die von Prophezeiungen, Hoffnungen und Erinnerungen erzählen. Sie erschaffen mit Tanz, Sprache und Gesang eine Welt, die durch integrierte Audiodeskription und Übertitelung zugänglich gemacht wird.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Audiodeskription
    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig
    • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Alle Termine

    Do 10.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    UA

    Premiere

    Fr 11.10. 18:00–19:00

    Transfigured (UA) Rykena/Jüngst

Klang- oder textstarke Veranstaltungen

Wir haben in der Programmplanung die Expertise von Blindem Publikum eingeholt. Dankihrer Einschätzung haben wir Veranstaltungen als klang- und textstark gekennzeichnet, die für blindes und sehbehindertes Publikum auch ohne Audiodeskription oder Tastführung interessant sind.

Vor den Vorstellungen bieten wir außerdem eine Einführung für blindes und seheingeschränktes Publikum an.

Diese Vorstellungen sind ohne Audiodeskription, aber sind durch ihre besondere Sounddramaturgie auch für blindes und sehbehindertes Publikum spannend:

  • Orakel

    Caner Akdeniz

    • Performance
    • DE
    11.10.
    • 20:00 - 21:10
    12.10.
    • 20:00 - 21:10
    11.10.
    • 20:00 - 21:10
    12.10.
    • 20:00 - 21:10

    Was passiert, wenn der Fernseher mehr ist als nur ein Mediengerät? Wenn er bester Freund ist, Babysitter und immer wieder auch Elternersatz? Mit der Performance Orakel begibt sich Caner Akdeniz auf eine schweißtreibende Reise zu den eigenen Wurzeln und fragt danach, wie Rambo, Terminator und Co. unser kollektives Bewusstsein prägen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 20:00–21:10
    Sa 12.10. 20:00–21:10

    Orakel Caner Akdeniz

  • Eröffnung rodeo 2024

    • Begegnung und Austausch
    • DE
    09.10.
    • 19:30 - 20:00
    09.10.
    • 19:30 - 20:00

    Tickets

    0

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mi 09.10. 19:30–20:00

    Eröffnung rodeo 2024

  • LTR / Long term relationships

    Nachhaltige Zusammenarbeit und Resilienz in den freien darstellenden Künsten

    • Begegnung und Austausch
    • Workshop
    • DE
    12.10.
    • 13:00 - 17:00
    12.10.
    • 13:00 - 17:00

    Practice what you preach! Gemeinsam mit der Coachin und Dramaturgin Hannah Saar und Akteur*innen der freien Szene wollen wir erarbeiten, wie wir in künstlerischen Teams gut und gleichberechtigt zusammenarbeiten können.

    Tickets

    0

    Spielort

    Halle 6

    Dachauer Str. 112 D
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei

    Alle Termine

    Sa 12.10. 13:00–17:00

    LTR / Long term relationships

  • Im Auge des Shitstorms

    Kunst und Demokratie in Zeiten des Rechtsrucks

    • Begegnung und Austausch
    • Diskussion
    • DE
    11.10.
    • 11:00 - 12:30
    11.10.
    • 11:00 - 12:30

    In einer Diskussionsrunde mit Akteur*innen aus Kunst, Politik und Zivilgesellschaft erörtern wir aus verschiedenen Perspektiven, wie wir rechten Tendenzen entgegentreten, Künstler*innen und Institutionen schützen und solidarische Netzwerke aufbauen können, um unsere offene Gesellschaft zu bewahren.

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 11:00–12:30

    Im Auge des Shitstorms

  • Die große Ernüchterung

    Zum Status Quo der Freien Szene

    • Begegnung und Austausch
    • Diskussion
    • DE
    11.10.
    • 13:30 - 15:00
    11.10.
    • 13:30 - 15:00

    Nach der Überwindung der Pandemie steht die Münchner Freie Szene vor großen Herausforderungen: die schleppende Umsetzung des neuen Fördermodells, Mittelkürzungen, Raumknappheit etc. Wie geht’s weiter?

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 13:30–15:00

    Die große Ernüchterung

  • rodeo export extravaganza

    Party mit Cosey Müller, Sami Galbi, treibstoff und Co.

    • Begegnung und Austausch
    • Party
    • ohne Sprache
    11.10.
    • 21:00 - 02:00
    11.10.
    • 21:00 - 02:00

    rodeo goes Import Export und bringt euch something für die Beine und für die Nacht. Electro trifft auf Raï und Chaâbi, Underground-Clubbing auf marokkanischen und algerischen Pop. Dazu gibt’s Glitter, Glamour und Kostüme von treibstoff. Transformation, baby!

    Tickets

    5 7

    Spielort

    Import Export

    Schwere Reiter Str. 2h
    80797 München

    Barrierefreiheit

    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 21:00–02:00

    rodeo export extravaganza

  • Taxi Salon

    • Begegnung und Austausch
    • Konzert
    • ohne Sprache
    12.10.
    • 21:00 - 00:00
    12.10.
    • 21:00 - 00:00

    Taxi Salon ist eine Konzertreihe für Nicht-Musik. Seit 2017 präsentiert Import Export zeitgenössische Positionen aus den Bereichen Klangkunst und Performance.

    Tickets

    5 7

    Spielort

    Import Export

    Schwere Reiter Str. 2h
    80797 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Sa 12.10. 21:00–00:00

    Taxi Salon

  • Abschluss rodeo 2024

    • Begegnung und Austausch
    • Party
    • ohne Sprache
    15.10.
    • 21:00 - 01:00
    15.10.
    • 21:00 - 01:00

    Im Anschluss an die letzte Vorstellung des Festivals The Ultimate Caregivers Playlist feiern wir im Pathos Theater das Finale von rodeo 2024.

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Di 15.10. 21:00–01:00

    Abschluss rodeo 2024

  • Führung über das Kreativquartier

    mit Anna Donderer

    • Begegnung und Austausch
    • Tour
    • DE
    13.10.
    • 12:00 - 13:30
    13.10.
    • 12:00 - 13:30

    Das Kreativquartier München ist ein Ort voller Wunder, Kunst, Kultur und Sozialem. Anna Donderer nimmt euch mit auf einen Rundgang übers Gelände und vielleicht öffnet sich auf diesem Weg die ein oder andere Tür zu den vielen Initiativen, Ateliers und Künstler*innen die hier werken und wirken.

    Tickets

    0

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 12:00–13:30

    Führung über das Kreativquartier

  • Assembly of Knowledge. We are here, and we remain!

    Künstlerische Perspektiven auf Formen der (Ko-)Existenz

    • Begegnung und Austausch
    • Workshop
    • EN
    14.10.
    • 10:30 - 17:00
    14.10.
    • 10:30 - 17:00

    Mit der Assembly of Knowledge bringt die Bavarian-Czech-platform for the independent performing arts künstlerische Positionen und Arbeitsweisen von in Tschechien und Deutschland lebenden Künstler*innen zusammen.

    Tickets

    0

    Spielort

    Halle 6

    Dachauer Str. 112 D
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 10:30–17:00

    Assembly of Knowledge. We are here, and we remain!

  • Ewig schön? Körperbilder im alten Ägypten

    Familienführung

    • Begegnung und Austausch
    • Tour
    • DE
    13.10.
    • 11:00 - 12:30
    • 12:30 - 14:00
    13.10.
    • 11:00 - 12:30
    • 12:30 - 14:00

    Wenn wir uns Malereien oder Statuen aus dem alten Ägypten anschauen, dann sehen die dort gezeigten Menschen immer perfekt, jung und wunderschön aus. Niemand ist alt, krank, dick oder gebrechlich. Aber war das wirklich so? Wir gehen auf eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit und erfahren, wie die Menschen vor 4000 Jahren ihre Körper gesehen haben.

    Tickets

    4 0

    Spielort

    Staatliches Museum ägyptischer Kunst / Auditorium

    Gabelsbergerstraße 35
    80333 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 11:00–12:30
    So 13.10. 12:30–14:00

    Ewig schön? Körperbilder im alten Ägypten

Für Taube und Schwerhörige Gäste

Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache

In folgenden Veranstaltungen wird wenig oder gar nicht gesprochen. Wir kennzeichnen außerdem Sitzplätze im Zuschauerraum, an denen die musikalische Vibration besonders gut spürbar ist.

  • Orchids

    Léonard Engel

    • Performance
    • Tanz
    • ohne Sprache
    14.10.
    • 20:00 - 21:00
    15.10.
    • 18:00 - 19:00
    14.10.
    • 20:00 - 21:00
    15.10.
    • 18:00 - 19:00

    Nackt, mit tastenden Bewegungen begeben sich drei Tänzer in Orchids auf eine Suche nach utopischen, zarteren Formen von Männlichkeit. Sie erkunden die Schönheit von Bewegungen, entwickeln eine Sprache der Sanftheit und des Mitgefühls. Eine neue Art der Intimität entsteht zwischen ihnen, in der ihre Körper zu Katalysatoren für Verlangen und Träume werden.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 20:00–21:00
    Di 15.10. 18:00–19:00

    Orchids Léonard Engel

  • Things am Ende der Welt

    Alfredo Zinola Productions

    • ab 2 Jahren
    • Performance
    • Tanz
    • ohne Sprache
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50

    Dinge, die uns verzaubern, faszinieren, staunen lassen. Alfredo Zinola lädt uns dazu ein, eine fremd-vertraute Welt zu entdecken, voller schwebender Felsen und zotteliger Riesenkugeln. Things am Ende der Welt befragt unser Verhältnis zur Natur und allem, was uns umgibt. Eine betörend schöne Tanzperformance für alle ab 2 Jahren.

    Tickets

    6 10 20

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Alternative Sitzgelegenheiten
    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 18:00–18:50
    Di 15.10. 10:00–10:50

    Things am Ende der Welt Alfredo Zinola Productions

  • rodeo export extravaganza

    Party mit Cosey Müller, Sami Galbi, treibstoff und Co.

    • Begegnung und Austausch
    • Party
    • ohne Sprache
    11.10.
    • 21:00 - 02:00
    11.10.
    • 21:00 - 02:00

    rodeo goes Import Export und bringt euch something für die Beine und für die Nacht. Electro trifft auf Raï und Chaâbi, Underground-Clubbing auf marokkanischen und algerischen Pop. Dazu gibt’s Glitter, Glamour und Kostüme von treibstoff. Transformation, baby!

    Tickets

    5 7

    Spielort

    Import Export

    Schwere Reiter Str. 2h
    80797 München

    Barrierefreiheit

    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 21:00–02:00

    rodeo export extravaganza

Übertitel

Diese Veranstaltungen werden auf Deutsch übertitelt:

  • Transfigured (UA)

    Rykena/Jüngst

    • Performance
    • Tanz
    • DE
    • EN
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00

    In Transfigured werden Gestaltwandlerinnen zur Sphinx, zu Kassandra und anderen zwitterhaften Prophet*innen, die von Prophezeiungen, Hoffnungen und Erinnerungen erzählen. Sie erschaffen mit Tanz, Sprache und Gesang eine Welt, die durch integrierte Audiodeskription und Übertitelung zugänglich gemacht wird.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Audiodeskription
    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig
    • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Alle Termine

    Do 10.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    UA

    Premiere

    Fr 11.10. 18:00–19:00

    Transfigured (UA) Rykena/Jüngst

  • Death Valley Junction

    Lulu Obermayer

    • Theater
    • EN
    13.10.
    • 20:00 - 21:00
    13.10.
    • 20:00 - 21:00

    In einem Monolog feiert Lulu Obermayer die radikale künstlerische Praxis von Broadway-Tänzerin, Choreografin und Malerin Marta Becket, die 1967 mitten in der kalifornischen Wüste ein Opernhaus eröffnete. Lulu Obermayer erzählt von Geistern, Zeit und Hingabe und von der (Un-)Möglichkeit eines künstlerischen Lebens. Eine Fata Morgana, in der Theater, Träume und Schicksal verschwimmen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    Nachgespräch

    Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

    Death Valley Junction Lulu Obermayer

Diese Veranstaltungen werden auf Englisch übertitelt:

  • Transfigured (UA)

    Rykena/Jüngst

    • Performance
    • Tanz
    • DE
    • EN
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00

    In Transfigured werden Gestaltwandlerinnen zur Sphinx, zu Kassandra und anderen zwitterhaften Prophet*innen, die von Prophezeiungen, Hoffnungen und Erinnerungen erzählen. Sie erschaffen mit Tanz, Sprache und Gesang eine Welt, die durch integrierte Audiodeskription und Übertitelung zugänglich gemacht wird.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Audiodeskription
    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig
    • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Alle Termine

    Do 10.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    UA

    Premiere

    Fr 11.10. 18:00–19:00

    Transfigured (UA) Rykena/Jüngst

  • Death Valley Junction

    Lulu Obermayer

    • Theater
    • EN
    13.10.
    • 20:00 - 21:00
    13.10.
    • 20:00 - 21:00

    In einem Monolog feiert Lulu Obermayer die radikale künstlerische Praxis von Broadway-Tänzerin, Choreografin und Malerin Marta Becket, die 1967 mitten in der kalifornischen Wüste ein Opernhaus eröffnete. Lulu Obermayer erzählt von Geistern, Zeit und Hingabe und von der (Un-)Möglichkeit eines künstlerischen Lebens. Eine Fata Morgana, in der Theater, Träume und Schicksal verschwimmen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    Nachgespräch

    Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

    Death Valley Junction Lulu Obermayer

Vorstellungen mit Deutscher Gebärdensprache

Diese Veranstaltungen sind nicht nur in Lautsprache, sondern auch in deutscher Gebärdensprache (DGS). Das heißt, dass entweder Taube Personen als Künstler*innen mit auf der Bühne stehen. Oder eine Verdolmetschung in deutscher Gebärdensprache (DGS)angeboten wird.

Genaue Infos dazu findet ihr unter „Barrierefreiheit“ bei diesen Stücken:

Keine Veranstaltungen in diesem Bereich

Weitere Barrierefreie Angebote

Early Boarding

Early Boarding ist ein Angebot für Besucher*innen mit sichtbaren aber auch nicht-sichtbaren Behinderungen (also zum Beispiel mit sensorischen oder psychischen Beeinträchtigungen). Es bedeutet, dass ein früherer Einlass vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Spielort möglich ist, um in Ruhe seinen Platz aufzusuchen und sich entspannt an die Raum- und Licht-Situation zu gewöhnen.

Wenn ihr dieses Angebot nutzen möchtet, kommt einfach etwas früher ins Foyer und sprecht unsere Kolleg*innen vom Abenddienst an.

Bei diesen Vorstellungen wird Early Boarding angeboten:

  • The Ultimate Caregivers Playlist

    Initiative Ausstellungspark

    • Musik
    • Theater
    • DE
    13.10.
    • 18:00 - 19:00
    15.10.
    • 20:00 - 21:00
    13.10.
    • 18:00 - 19:00
    15.10.
    • 20:00 - 21:00

    They Don’t Care About Us: es gibt unzählige Songs zum Thema Care. Mit Pflegenden und Gepflegten hat das Community-Theater Initiative Ausstellungspark einen musikalisch-glamourösen Abend entwickelt. Es geht um Sorge und Selbstfürsorge, um Abhängigkeit und Hingabe. Und natürlich ums Bingospielen!

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 18:00–19:00
    Di 15.10. 20:00–21:00

    The Ultimate Caregivers Playlist Initiative Ausstellungspark

  • Radical Cheerleading

    Zufit Simon

    • Tanz
    • EN
    09.10.
    • 20:00 - 21:10
    10.10.
    • 18:00 - 19:10
    09.10.
    • 20:00 - 21:10
    10.10.
    • 18:00 - 19:10

    „...power for the people: use your body... use your voice... make a choice...“
    Codes des „Cheerleading“, bekannt aus sportlichen Wettkämpfen werden in dieser Produktion benutzt und unterlaufen, um eigene Botschaften zu übermitteln. Glamour, Glitter und ein Mix diverser Slogans sind Elemente dieser freudvollen, ironischen Alternative zu militanten Protestformen. Radical Cheerleading fragt danach, wofür es sich heute lohnen würde, auf die Straße zu gehen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mi 09.10. 20:00–21:10
    Do 10.10. 18:00–19:10

    Radical Cheerleading Zufit Simon

  • Orchids

    Léonard Engel

    • Performance
    • Tanz
    • ohne Sprache
    14.10.
    • 20:00 - 21:00
    15.10.
    • 18:00 - 19:00
    14.10.
    • 20:00 - 21:00
    15.10.
    • 18:00 - 19:00

    Nackt, mit tastenden Bewegungen begeben sich drei Tänzer in Orchids auf eine Suche nach utopischen, zarteren Formen von Männlichkeit. Sie erkunden die Schönheit von Bewegungen, entwickeln eine Sprache der Sanftheit und des Mitgefühls. Eine neue Art der Intimität entsteht zwischen ihnen, in der ihre Körper zu Katalysatoren für Verlangen und Träume werden.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 20:00–21:00
    Di 15.10. 18:00–19:00

    Orchids Léonard Engel

  • Transfigured (UA)

    Rykena/Jüngst

    • Performance
    • Tanz
    • DE
    • EN
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00
    10.10.
    • 20:00 - 21:00
    11.10.
    • 18:00 - 19:00

    In Transfigured werden Gestaltwandlerinnen zur Sphinx, zu Kassandra und anderen zwitterhaften Prophet*innen, die von Prophezeiungen, Hoffnungen und Erinnerungen erzählen. Sie erschaffen mit Tanz, Sprache und Gesang eine Welt, die durch integrierte Audiodeskription und Übertitelung zugänglich gemacht wird.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Audiodeskription
    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig
    • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Alle Termine

    Do 10.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    UA

    Premiere

    Fr 11.10. 18:00–19:00

    Transfigured (UA) Rykena/Jüngst

  • Death Valley Junction

    Lulu Obermayer

    • Theater
    • EN
    13.10.
    • 20:00 - 21:00
    13.10.
    • 20:00 - 21:00

    In einem Monolog feiert Lulu Obermayer die radikale künstlerische Praxis von Broadway-Tänzerin, Choreografin und Malerin Marta Becket, die 1967 mitten in der kalifornischen Wüste ein Opernhaus eröffnete. Lulu Obermayer erzählt von Geistern, Zeit und Hingabe und von der (Un-)Möglichkeit eines künstlerischen Lebens. Eine Fata Morgana, in der Theater, Träume und Schicksal verschwimmen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Deutsche Übertitel
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 20:00–21:00
    Achtung Icon

    Nachgespräch

    Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

    Death Valley Junction Lulu Obermayer

  • Things am Ende der Welt

    Alfredo Zinola Productions

    • ab 2 Jahren
    • Performance
    • Tanz
    • ohne Sprache
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50

    Dinge, die uns verzaubern, faszinieren, staunen lassen. Alfredo Zinola lädt uns dazu ein, eine fremd-vertraute Welt zu entdecken, voller schwebender Felsen und zotteliger Riesenkugeln. Things am Ende der Welt befragt unser Verhältnis zur Natur und allem, was uns umgibt. Eine betörend schöne Tanzperformance für alle ab 2 Jahren.

    Tickets

    6 10 20

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Alternative Sitzgelegenheiten
    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 18:00–18:50
    Di 15.10. 10:00–10:50

    Things am Ende der Welt Alfredo Zinola Productions

  • Hey Körper?!

    Sahra Huby

    • ab 8 Jahren
    • Performance
    • Tanz
    • DE
    13.10.
    • 16:00 - 17:00
    14.10.
    • 10:30 - 11:30
    15.10.
    • 10:30 - 11:30
    13.10.
    • 16:00 - 17:00
    14.10.
    • 10:30 - 11:30
    15.10.
    • 10:30 - 11:30

    Was ist ein Körper? Eine Landschaft, ein Stück Fleisch, ein Musikinstrument? Sahra Huby macht sich in Hey Körper?! auf die Suche nach dem, was ein Körper alles ist – oder sein könnte. Aus Tanz, Sprache und Live-Zeichnungen entsteht ein Anatomie-Unterricht der anderen Art. Ein mitreißendes Solo für alle ab 8 Jahren, das im Ägyptischen Museum gezeigt wird.

    Tickets

    6 10 20

    Spielort

    Staatliches Museum ägyptischer Kunst / Auditorium

    Gabelsbergerstraße 35
    80333 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 16:00–17:00
    Mo 14.10. 10:30–11:30
    Di 15.10. 10:30–11:30

    Hey Körper?! Sahra Huby

  • Orakel

    Caner Akdeniz

    • Performance
    • DE
    11.10.
    • 20:00 - 21:10
    12.10.
    • 20:00 - 21:10
    11.10.
    • 20:00 - 21:10
    12.10.
    • 20:00 - 21:10

    Was passiert, wenn der Fernseher mehr ist als nur ein Mediengerät? Wenn er bester Freund ist, Babysitter und immer wieder auch Elternersatz? Mit der Performance Orakel begibt sich Caner Akdeniz auf eine schweißtreibende Reise zu den eigenen Wurzeln und fragt danach, wie Rambo, Terminator und Co. unser kollektives Bewusstsein prägen.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Klang- oder textstark
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 20:00–21:10
    Sa 12.10. 20:00–21:10

    Orakel Caner Akdeniz

  • Heimsuchung

    Ines Hollinger / Theresa Scheitzenhammer

    • Theater
    • DE
    12.10.
    • 18:00 - 18:50
    12.10.
    • 18:00 - 18:50

    Heimsuchung ist Gruselkabinett und One-Woman-Horror-Show in einem. Mit Humor und Rumoren wird der Mythos der perfekten Mutter sorgfältig demontiert, in die Galaxie geschleudert und als Nadel im Heuhaufen wiedergeboren. Eine wutopische Reise ins Innere einer Zumutterung.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    Einstein Kultur

    Einsteinstraße 42
    81675 München

    Barrierefreiheit

    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Sa 12.10. 18:00–18:50
    Achtung Icon

    Mit kostenfreier Kinderbetreuung

    Anmeldung unter info@rodeofestival.de

    Heimsuchung Ines Hollinger / Theresa Scheitzenhammer

Relaxed Performance

Relaxed Performance bedeutet, dass bei diesen Veranstaltungen eine entspanntere und lockerere Atmosphäre herrscht, als man es vom Theater gewöhnt ist. Dies soll insbesondere den Besucher*innen einen angenehmen Theaterbesuch ermöglichen, für die langes Stillsitzen auf harten Stühlen schwer ist. Dazu gehören zum Beispiel Autist*innen, Menschen mit Tourette, mit Lernschwierigkeiten oder chronischen Schmerzen.

Es geht darum, die konventionelle Theateretikette, so anzupassen, dass alle in entspannter Atmosphäre eine Aufführung erleben können. Das bedeutet unter anderem:

– vor Beginn der Vorstellung wird die Relaxed Performance angekündigt;

– Geräusche und Bewegungen aus dem Publikum sind ausdrücklich willkommen;

– dem Publikum ist es erlaubt, jederzeit den Saal zu verlassen und zurückzukehren.

– Wir bieten alternative Sitzgelegenheiten an in Form von gemütlichen Sitzsäcken in der ersten Reihe an

– Außerdem gibt es oft die Möglichkeit für ein Early Boarding, also ein früherer Einlass in die Halle, um sich an die Raum- und Licht-Situation zu gewöhnen und in Ruhe seinen Platz aufzusuchen.

Diese Kriterien sind bei einer Relaxed Performance möglich, aber nicht immer alle davon garantiert. Mehr Infos zum relaxten Setting findet ihr bei folgende Vorstellungen unter „Barrierefreiheit“:

Folgende Vorstellungen sind Relaxed Performances:

  • Pressebild_BoBurnham_8(c)ThaliaSchoeller

    Bo Burnham vs. Jeff Bezos

    Thalia Schoeller & Melina Dressler

    • Installation
    • Performance
    • DE
    • EN
    12.10.
    • 15:00 - 19:30
    13.10.
    • 17:00 - 21:30
    12.10.
    • 15:00 - 19:30
    13.10.
    • 17:00 - 21:30

    Bo Burnham vs. Jeff Bezos ist theatrales Screening, Dauer-Performance und Selbsterfahrungstrip für die Gen Z. Es geht um Vereinzelung in den parasozialen Begegnungen des Webs, um die Untrennbarkeit von Ich und Screen, Internet und (Welt)Wahrnehmung. Ein vierstündiger Zustand zwischen analog und digital, wo die Suchhistorie tiefste Sehnsüchte offenbart.

    Tickets

    6 10 20 30

    Spielort

    schwere reiter Studio

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Alternative Sitzgelegenheiten
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Sa 12.10. 15:00–19:30
    So 13.10. 17:00–21:30

    Bo Burnham vs. Jeff Bezos Thalia Schoeller & Melina Dressler

  • Things am Ende der Welt

    Alfredo Zinola Productions

    • ab 2 Jahren
    • Performance
    • Tanz
    • ohne Sprache
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50
    14.10.
    • 18:00 - 18:50
    15.10.
    • 10:00 - 10:50

    Dinge, die uns verzaubern, faszinieren, staunen lassen. Alfredo Zinola lädt uns dazu ein, eine fremd-vertraute Welt zu entdecken, voller schwebender Felsen und zotteliger Riesenkugeln. Things am Ende der Welt befragt unser Verhältnis zur Natur und allem, was uns umgibt. Eine betörend schöne Tanzperformance für alle ab 2 Jahren.

    Tickets

    6 10 20

    Spielort

    HochX Theater und Live Art

    Entenbachstr.37
    81541 München

    Barrierefreiheit

    • Alternative Sitzgelegenheiten
    • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache
    • Early Boarding
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 18:00–18:50
    Di 15.10. 10:00–10:50

    Things am Ende der Welt Alfredo Zinola Productions

Kostenlose Veranstaltungen

Hier findet ihr eine Liste aller Veranstaltungen mit freiem Eintritt:

    
  • Eröffnung rodeo 2024

    • Begegnung und Austausch
    • DE
    09.10.
    • 19:30 - 20:00
    09.10.
    • 19:30 - 20:00

    Tickets

    0

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mi 09.10. 19:30–20:00

    Eröffnung rodeo 2024

  • LTR / Long term relationships

    Nachhaltige Zusammenarbeit und Resilienz in den freien darstellenden Künsten

    • Begegnung und Austausch
    • Workshop
    • DE
    12.10.
    • 13:00 - 17:00
    12.10.
    • 13:00 - 17:00

    Practice what you preach! Gemeinsam mit der Coachin und Dramaturgin Hannah Saar und Akteur*innen der freien Szene wollen wir erarbeiten, wie wir in künstlerischen Teams gut und gleichberechtigt zusammenarbeiten können.

    Tickets

    0

    Spielort

    Halle 6

    Dachauer Str. 112 D
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei

    Alle Termine

    Sa 12.10. 13:00–17:00

    LTR / Long term relationships

  • The Atlas Project

    Sahra Huby

    • Ausstellung
    • Begegnung und Austausch
    • DE
    • EN
    09.10.
    • 18:00 - 19:30
    10.10.
    • 16:00 - 18:00
    11.10.
    • 15:00 - 20:00
    12.10.
    • 17:00 - 20:00
    13.10.
    • 14:00 - 18:00
    14.10.
    • 18:00 - 20:00
    09.10.
    • 18:00 - 19:30
    10.10.
    • 16:00 - 18:00
    11.10.
    • 15:00 - 20:00
    12.10.
    • 17:00 - 20:00
    13.10.
    • 14:00 - 18:00
    14.10.
    • 18:00 - 20:00

    Im Playground gibt Sahra Huby einen Einblick in ihr Forschungsprojekt The Atlas Project. Digitales trifft auf Zeichnungen, Tanz auf Diskurs im Form einer interaktiven Ausstellung über die Darstellung und Wahrnehmung des menschlichen Körpers. Alle sind eingeladen, sich auszuprobieren, mit ihr in Austausch zu kommen und Teil des lebendigen Archivs zu werden.

    Tickets

    0

    Spielort

    Playground

    Dachauerstrasse 112d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mi 09.10. 18:00–19:30
    Achtung Icon

    Vernissage

    Vernissage

    Do 10.10. 16:00–18:00
    Fr 11.10. 15:00–20:00
    Sa 12.10. 17:00–20:00
    So 13.10. 14:00–18:00
    Mo 14.10. 18:00–20:00

    The Atlas Project Sahra Huby

  • Blackouts

    service not included

    • Party
    • Performance
    • DE
    • EN
    09.10.
    • 21:00 - 02:00
    09.10.
    • 21:00 - 02:00

    Was wäre, wenn man menschliche Körper zur Energiegewinnung nutzen könnte? Welche Körper wären nach diesem Prinzip „verwertbar“, welche nicht? Die immersive Performance Blackouts macht die Besucher*innen zum kollektiven menschlichen Kraftwerk und die Party zur kapitalistischen Maschine oder Weg aus der Klimakrise. Bist du Rädchen oder Sand im Getriebe?

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mi 09.10. 21:00–02:00

    Blackouts service not included

  • Im Auge des Shitstorms

    Kunst und Demokratie in Zeiten des Rechtsrucks

    • Begegnung und Austausch
    • Diskussion
    • DE
    11.10.
    • 11:00 - 12:30
    11.10.
    • 11:00 - 12:30

    In einer Diskussionsrunde mit Akteur*innen aus Kunst, Politik und Zivilgesellschaft erörtern wir aus verschiedenen Perspektiven, wie wir rechten Tendenzen entgegentreten, Künstler*innen und Institutionen schützen und solidarische Netzwerke aufbauen können, um unsere offene Gesellschaft zu bewahren.

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 11:00–12:30

    Im Auge des Shitstorms

  • Abschluss rodeo 2024

    • Begegnung und Austausch
    • Party
    • ohne Sprache
    15.10.
    • 21:00 - 01:00
    15.10.
    • 21:00 - 01:00

    Im Anschluss an die letzte Vorstellung des Festivals The Ultimate Caregivers Playlist feiern wir im Pathos Theater das Finale von rodeo 2024.

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Di 15.10. 21:00–01:00

    Abschluss rodeo 2024

  • Die große Ernüchterung

    Zum Status Quo der Freien Szene

    • Begegnung und Austausch
    • Diskussion
    • DE
    11.10.
    • 13:30 - 15:00
    11.10.
    • 13:30 - 15:00

    Nach der Überwindung der Pandemie steht die Münchner Freie Szene vor großen Herausforderungen: die schleppende Umsetzung des neuen Fördermodells, Mittelkürzungen, Raumknappheit etc. Wie geht’s weiter?

    Tickets

    0

    Spielort

    Pathos Theater

    Dachauer Straße 110d
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Fr 11.10. 13:30–15:00

    Die große Ernüchterung

  • Führung über das Kreativquartier

    mit Anna Donderer

    • Begegnung und Austausch
    • Tour
    • DE
    13.10.
    • 12:00 - 13:30
    13.10.
    • 12:00 - 13:30

    Das Kreativquartier München ist ein Ort voller Wunder, Kunst, Kultur und Sozialem. Anna Donderer nimmt euch mit auf einen Rundgang übers Gelände und vielleicht öffnet sich auf diesem Weg die ein oder andere Tür zu den vielen Initiativen, Ateliers und Künstler*innen die hier werken und wirken.

    Tickets

    0

    Spielort

    schwere reiter Halle

    Dachauer Str. 114
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    So 13.10. 12:00–13:30

    Führung über das Kreativquartier

  • Assembly of Knowledge. We are here, and we remain!

    Künstlerische Perspektiven auf Formen der (Ko-)Existenz

    • Begegnung und Austausch
    • Workshop
    • EN
    14.10.
    • 10:30 - 17:00
    14.10.
    • 10:30 - 17:00

    Mit der Assembly of Knowledge bringt die Bavarian-Czech-platform for the independent performing arts künstlerische Positionen und Arbeitsweisen von in Tschechien und Deutschland lebenden Künstler*innen zusammen.

    Tickets

    0

    Spielort

    Halle 6

    Dachauer Str. 112 D
    80636 München

    Barrierefreiheit

    • Klang- oder textstark
    • kostenlos / Eintritt frei
    • Rollstuhlgängig

    Alle Termine

    Mo 14.10. 10:30–17:00

    Assembly of Knowledge. We are here, and we remain!

 

Für Menschen mit wenig Einkommen gibt es außerdem die Möglichkeit, für ausgewählte Veranstaltungen Freikarten über unseren Kooperationspartner Kulturraum zu bekommen. Meldet Euch einfach hier an: https://www.kulturraum-muenchen.de/kartenvermittlung/kulturgaeste/

Bei allen unseren Vorstellungen gibt es außerdem die Möglichkeit, ein günstiges Mindestpreisticket für 6€ zu erwerben.

 

Kontakt und Tickets

Wie bekomme ich Tickets?

Über unseren Ticketanbieter rausgegangen.de können alle Menschen mit Behinderung eine ermäßigte Karte buchen. Eure Begleitung bekommt eine Freikarte. An der Abendkasse und beim Einlass muss bei uns kein Behindertenausweis vorgelegt werden.
Alternativ könnt ihr bei uns auch telefonisch oder per Mail eine Karte reservieren. Schreib uns an : ticket@rodeofestival.de oder ruf uns an: 089 20970321
Der Vorverkauf startet am 1.9.2024.

An wen kann ich mich zum Thema Barrierefreiheit wenden?

Du hast Anregungen, Kritik oder Fragen? Dann schreib uns: info@rodeofestival.de oder ruf uns an: 089 20970321.

Spielorte und Wege

Welche Spielorte sind für Rollstuhl-Fahrer*innen zugänglich?

Alle Spielorte sind für Rollstuhl-Fahrer*innen zugänglich.

Alle Informationen zur Barrierefreiheit an den einzelnen Spielorten, zu Wegen und zu rollstuhlgängigen Toiletten findet ihr hier: ➔ Klick hier

Wo gibt es rollstuhlgerechte Toiletten?

HochX, Schwere Reiter, MUCCA, Einstein Kultur, Staatliches Museum ägyptischer Kunst.
Während des Festivals kannst du die Behindertentoilette im MUCCA nutzen (Schlüssel am Info-Desk im Import Export). Das MUCCA sitzt mitten im Kreativquartier direkt gegenüber vom Import Export, und in Reichweite vom PATHOS Theater (ca. 50m).

Wo gibt es Behindertenparkplätze?

Folgende Spielorte verfügen über Behindertenparkplätze: Schwere Reiter, MUCCA, Einstein Kultur. Für alle Veranstaltungen im Kreativquartier (z.B. Playground, Pathos Theater, Import Export, Halle 6 Studios) können die 2 Behindertenparkplätze linksseitig am Schwere Reiter genutzt werden.

Das HochX und das Staatliche Museum ägyptischer Kunst verfügen über keine eigenen Behindertenparkplätze.

Kann ich einen Blindenführhund mitbringen?

Die Mitnahme von Blindenführhunden ist selbstverständlich gestattet. Wir bitten um Anmeldung beim Kartenkauf, damit wir geeignete Plätze zur Verfügung stellen können.

Gibt es einen Ruheraum?

Derzeit ist kein spezieller Ruheraum geplant.
Tagsüber ist das Festivalzentrum im Import Export für Zuschauer und Künstler mit und ohne Behinderung offen. Hier könnt ihr etwas essen und trinken, miteinander sprechen, eureBatterien aufladen, der Reizüberflutung entkommen und Ruhe finden. Bei Import Export gibt es entspannte Sitzgelegenheiten, gedämpftes Licht und tagsüber wird Musik in geringer Lautstärke abgespielt.

In den späten Nächten am Wochenende (ab 21 Uhr) legen DJs laute Musik auf. An der Bar gibt es kostenlose Einweg-Ohrstöpsel.

Wo sind im Theater Plätze für Rollstuhlfahrer*innen?

Dein Platz ist bei uns in der ersten Reihe. Deine Begleitung kann neben dir sitzen. Wir bieten zudem an vielen Spielorten alternative Sitzgelegenheiten an in Form von gemütlichen Sitzsäcken in der ersten Reihe an. Genaueres erfährst du bei den einzelnen Projekten unter „Barrierefreiheit“.

Alle Spielorte sind für Rollstuhl-Fahrer*innen zugänglich.

Alle Informationen zur Barrierefreiheit an den einzelnen Spielorten, zu Wegen und zu rollstuhlgängigen Toiletten findet ihr hier:

Rollstuhlplätze und Begleitkarten können bei uns auf rausgegangen.de ganz einfach online selbst gebucht werden. Alternativ könnt ihr bei uns auch telefonisch oder per Mail eine Karte reservieren. Schreibt uns an: ticket@rodeofestival.de oder ruft uns an: 089 20970321

Benutzung dieser Website

Was sind Content Notes / Sensible Inhalte?

In unseren Beschreibungstexten geben wir nicht immer detaillierte Infos dazu, was auf der Bühne passiert. Das machen wir, weil viele Besucher*innen sich gerne überraschen lassen. Ihr findet alle wichtigen Infos zu sensiblen Inhalten und Triggern, und zu sensorischen Reizen wie Klänge und Effekte deshalb zum Ausklappen ganz unten auf den jeweiligen Projektseiten. So könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr Euch betreffenden Inhalten stellen möchtet oder nicht.

Was bedeuten die Icons unter den Veranstaltungen?

Wir kennzeichnen alle Veranstaltungen mit Icons zu verschiedenen Themen im Bereich Barrierefreiheit. Hier erläutern wir die Bedeutung von allen:

  • Alternative Sitzgelegenheiten

    Wir bieten alternative Sitzgelegenheiten an in Form von gemütlichen Sitzsäcken in der ersten Reihe an.
  • Audiodeskription

    Audiodeskription ist ein Verfahren, das blinden und sehbehinderten Menschen ermöglichen soll, visuelle Vorgänge besser wahrnehmen zu können. Ein Sprecher*In spricht live und die Beschreibung ist über Kopfhörer in der Performance zu hören.
  • Bildstarke Veranstaltungen / ohne Sprache

    In bildstarken Veranstaltungen wird wenig oder gar nicht gesprochen. Wir kennzeichnen außerdem Sitzplätze im Zuschauerraum, an denen die musikalische Vibration besonders gut spürbar ist.
  • Deutsche Übertitel

    Die Vorstellung hat Übertitel in Deutscher Sprache.
  • DGS

    Die Deutsche Gebärdensprache, abgekürzt DGS, ist die visuell-manuelle Sprache, mit der vor allem gehörlose und schwerhörige Personen in Deutschland untereinander und mit Hörenden kommunizieren. Die Wörter der Sprache nennen sich Gebärden.
  • Early Boarding

    Early Boarding ist ein früherer Einlass ca. 30min vor Vorstellungsbeginn. Es dient Besucher*innen mit Mobilitätseinschränkungen oder anderen sichtbaren oder nicht-sichtbaren Behinderungen, die frühzeitig kommen möchten um sich einen geeigneten Sitzplatz aussuchen zu können und sich an den Raum gewöhnen zu können.
  • Klang- oder textstark

    Dieses Stück ist auch allein auf klanglicher und textlicher Ebene interessant.
  • kostenlos / Eintritt frei

    Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt.
  • Rollstuhlgängig

    Rollstuhlgerechter Zugang zum Spielort ist erfüllt bei allen Spielorten mit diesem Icon. Details dazu findest du unter Spielorte.
  • Tastführung vor Vorstellungsbeginn

    Bei der Tastführung können blinde und sehbehinderte Besucher*innen ca. eine Stunde vor der Vorstellung Bühnenbild, Kostüme und Requisiten ertasten und mit den Performer*innen in Kontakt treten. Somit erhalten sie Kontextinformationen, die von sehenden Besucher*innen durch visuelle Wahrnehmung erschlossen werden können.

Diese Website wurde geprüft

In der Entwicklung und Programmierung dieser Website haben wir digitale Barrierefreiheit von Anfang an mitgedacht, und uns von Expert*innen begleiten und beraten lassen.

Aktuell wird unsere Website geprüft. Genauere Infos folgen im September.